Neckar Ultra (zumindest ein bisschen)

Es ist müßig an dieser Stelle über Politik und die Unzulänglichkeiten in der Bekämpfung der Sars-CoV2 Pandemie zu schreiben, aber de facto trug auch dies dazu bei, dass ich mir in den ersten Monaten des Jahres 2021 kaum vorstellen konnte Ideen für Bikepackingabenteuer oder ähnliches zu entwickeln, nur um sie kurz danach aufgrund von kurzfristigen Einschränkungen wieder enttäuscht vergessen zu können. Entsprechend verbrachte ich viel Zeit mit langen Läufen und kam dann irgendwann immerhin auf die Idee, einen richtig, richtig langen Lauf anzugehen, um wenigstens ein habwegs motivierendes Ziel zu haben. Nachdem ich im Oktober 2020 im Pfälzerwald erstmals auf

Weiterlesen

Trailrunning auf dem Pfälzer Weinsteig

Erst kürzlich war ich zum Wandern der vierten Etappe auf dem Pfälzer Weinsteig unterwegs und war so begeistert, dass mir die Idee kam, dass ich einen Abschnitt des Steigs vielleicht mal im Zuge eines langen Trailruns laufen könnte. Denn im Gegensatz zum Odenwald ist die nach Osten orientierte Waldkante des Pfälzerwald oberhalb der pfälzer Rebflächen deutlich mehr von der Sonne verwöhnt, was in Kombination mit den sandigen Böden dazu führt, dass der Wald völlig anders und geradezu mediteran aussieht: Statt von Fichten abgeschattete Bereiche machen viele locker wachsende Buchen, Kastanien, Eichen und Kiefern den Bestand aus. Dazu Heidekraut am Boden

Weiterlesen

Cross- und Trailrunning rund um Heidelberg

Gesundheitlich betrachtet hätte der Frühling 2016 für mich besser beginnen können, denn verletzungsbedingt werde ich bis auf Weiteres beim Klettern langsam machen und mich zurücknehmen müssen. Das frustriert mich durchaus, doch dies ist natürlich kein Grund Trübsal zu blasen und so werde ich zukünftig doch wieder etwas öfter die Laufschuhe schnüren. Das Schöne an Heidelberg ist, dass mit dem Odenwald vor der Haustür ein wirklich hervorragendes Revier zum Trailrunning vorhanden ist. Dazu hatte ich bereits 2014 kurz geschrieben und zukünftig möchte ich etwas mehr über das schreiben, was ich im süd- und nordöstlich von Heidelberg liegenden Teil des Odenwalds an

Weiterlesen

Königstuhl – Top Revier für Crossläufe

Das herbstlich kühle Wetter lädt zum Laufen ein und was gibt es Schöneres für jemanden, der in der Umgebung Heidelbergs wohnt, als eine Runde über den Königstuhl? Zahlreiche Wege führen nach oben, wieder hinunter und auch rund um den mit 567 m Höhe über Normalnull höchsten Punkt der Heidelberger Gemarkung. Dazu sind die Wege sehr unterschiedlich, denn es gibt sowohl geschotterte Waldwege, als auch schmale und unebene Pfade zum Training der Koordination. Außerdem ist der Königstuhl sehr gut auch für alle die etwas weiter weg wohnen erreichbar: Im Norden und Osten fährt die S-Bahn RheinNeckar, im Süden und Westen gibt

Weiterlesen