Ausblick

Der letzte Streich am Muttekopf

Klettern , , , , 0 Comment on Der letzte Streich am Muttekopf

Ende August fuhr ich mit meinem Kletterpartner in die Lechtaler Alpen, um dort am Muttekopf, genauer gesagt am Oberen Mutteturm in dessen Nordostgrat, Alpinklettern zu gehen. Zwar klettern wir schon eine ganze Weile gemeinsam und waren auch schon oft am Fels, doch im Gegensatz zu mir war er bisher noch nie alpin klettern. Diesen Umstand...

weiterlesen
Riesenstein

Feierabendkletterei am Riesenstein

Klettern , , 0 Comment on Feierabendkletterei am Riesenstein

In meinem letzten Beitrag hatte ich kurz erwähnt, dass mir Eichenprozessionsspinner beim Feierabendklettern in Ziegelhausen das Leben ganz schön schwer gemacht hatten. Mittlerweile kann ich hierzu berichten, dass befreundete Kletterer Anfang dieser Woche vor Ort waren und keine Nebenwirkungen davongetragen haben. Entweder diese sind sind weniger empfindlich als ich, oder aber die Situation hat sich...

weiterlesen
Ziegelhausen

Klettern mit Nebenwirkungen – Feierabendkletterei in Ziegelhausen

Klettern , , , 2 Kommentare zu Klettern mit Nebenwirkungen – Feierabendkletterei in Ziegelhausen

Am Feierabend in Ziegelhausen im Odenwald zu Klettern ist eine naheliegende Idee, denn der Fels ist gut zu erreichen (mit Auto, Rad oder Zug!), der Zustieg ist kurz, meist ist am Fels wenig los und schattig ist es auch noch, so dass man lange Sommerabende nutzen kann. Auch wenn ich derzeit etwas mit Verletzungen zu...

weiterlesen
Kampenwand

Kampenwand Überschreitung

Berge, Klettern , , , , 0 Comment on Kampenwand Überschreitung

Auf die Überschreitung der Kampenwand kam ich durch einen Flyer, den ich bei meinem Besuch der Reel Rock Tour im vergangenen Jahr erhalten hatte  – und da mein Tourenpartner ebenso bei der Reel Rock Tour mit dabei gewesen war und auch den Flyer bekommen hatte, mussten wir nicht lange nach dem nächsten Ziel suchen und...

weiterlesen

Klettern in der Pfalz und im Odenwald

Klettern , , , , 0 Comment on Klettern in der Pfalz und im Odenwald

Die Wettervorhersage meinte es gut mit uns: Für das ab dem Vatertag beginnende verlängerte Wochenende waren warme Temperaturen ohne Niederschläge angekündigt und dieses perfekte Kletterwetter nutzten wir, um in der Pfalz zu klettern. Irgendwie hatte ich es seit meinem Umzug nach Heidelberg vor etwa zwei Jahren noch nicht so richtig in die Pfalz geschafft –...

weiterlesen

Saisonauftakt 2016 – Schriesheim im Frühjahr

Klettern , , , , 0 Comment on Saisonauftakt 2016 – Schriesheim im Frühjahr

Still ist es hier geworden, was maßgeblich daran liegt, dass ich mit dem Winter nur sehr wenig anfangen kann. Sportlich habe ich den Winter zur Kräftigung genutzt. Ein gestärkter Rücken schadet nicht, wenn man im Sommer einen (schweren) Rucksack durchs Gebirge tragen will – und weil ich auch nicht mehr ganz der Jüngste bin, verlangt...

weiterlesen

Frankenjura

Klettern , 0 Comment on Frankenjura

Mit guten Traditionen sollte man nicht brechen und weil ich normalerweise einmal im Jahr für ein verlängertes Wochenende in den Frankenjura fahre, ging es auch in diesem Jahr in den Frankenjura. Der Frankenjura ist Deutschlands größtes Klettergebiet und nordöstlich von Nürnberg, in der Fränkischen Schweiz und der Hersbrucker Alb, zwischen den Städten Nürnberg, Bamberg, Bayreuth...

weiterlesen

Klettern im Tannheimer Tal

Berge, Klettern , , , , 0 Comment on Klettern im Tannheimer Tal

Das Tannheimer Tal ist weithin bekannt für seine alpine Kletterei – oder vielmehr für die Kletterei in alpinem Gelände, denn der Großteil der Routen an Gimpel, Roter Flüh, Hochwiesler, Zwerchwand und co. ist gut mit Bohrhaken abgesichert und daher gar nicht so sehr alpin. Lediglich die Länge, sowie das Panorama und die Errechbarkeit der Routen...

weiterlesen

Klettern am Hohenstein im Odenwald

Klettern , , , , 0 Comment on Klettern am Hohenstein im Odenwald

Letztlich war glaube ich mehr das Gestein als die Kletterei der Grund, weshalb ich unbedingt zum Klettern an den Hohenstein bei Reichenbach im Odenwald wollte. Sandstein, Kalk, Dolomit, Gneis und Granit kennt jeder, doch was ich mir unter „Quarzitgestein“ vorstellen sollte wusste ich nicht so recht. Laut Odenwälder Kletterführer von Panico würde mich aber genau...

weiterlesen