Ein kurzes Update aus dem Klettergebiet des Schriesheimer Steinbruchs: Neben kleineren Instandhaltungen (die Route Fingerriss hat zum Beispiel einen neuen Umlenker) wurde die linke Aufstiegshilfe von Ebene zwei zu Ebene drei („Schwimbadsteig“) mit zwei neuen Tritten ausgestattet. Nachdem im August ein neues Stahlseil eingezogen wurde, dieses sich aber fortan auf der rechten und nicht mehr auf der linken Seite befindet, sahen sich zahlreiche Kletterer vor einem unüberwindbaren Hinderniss und es hagelte zahlreiche Beschwerden. Mit den zwei weiteren Tritten sollte es jetzt auch möglich sein bei komplettem Ignorieren der natürlichen Tritte und Griffe einfach nach oben zu steigen. Außerdem wurden auch alle alten Seilführungen entfernt.

Bitte zum Erhalt des Gebiets alle Regelungen des Naturschutzes beachten und allen viel Spaß beim herbrslichen Klettern!

In diesem Sinne,
Martin

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.