Herbstwanderung auf die Kalmit

Am vergangenen Sonntag ging es in den Pfälzer Wald, wo die Kalmit Ziel unserer herbstlichen Wanderung war. Diese gilt mit einer Höhe von 673 m über Normalnull als „der schönste Aussichstberg der Pfalz“ und vom Herbst erwarteten wir schöne Farben und eine tolle Stimmung im Wald. Start unserer Tour war Maikammer und wir nahmen nicht den kürzesten Weg zur Kalmit, sondern querten zunächst nach St. Martin, wo wir den Hochberg (635 m) „besteigen“ wollten. Auf dem Weg dorthin wird den Ausläufern des Pfälzer Walds am Rand der Kalmit Wein angebaut und auch an anderen Früchten konnten wir sehen, dass hier

Weiterlesen

Herbstwetter

Der Herbst hat die Kurpfalz erreicht und das letzte Wochenende hat sich aufgrund des tollen Wetters gerade zu zum Sportklettern aufgedrängt. Schriesheim war mein Ziel, nicht zu letzt weil es sehr bequem zu erreichen ist und dort noch dutzende Routen darauf warten, begangen zu werden. Anfangs war es im Schatten noch etwas frisch, aber als die Sonne über dem Steinbruch stand, war es schnell richtig warm (eigentlich schon heiß!) und ich bin guter Dinge, dass ich trotz meiner kälteempfindlichen Finger noch ein ganzes Weilchen in den Herbst und Winter hinein in Schriesheim klettern können werde. Landschaftlich hatte sich auch einiges

Weiterlesen

Überschreitung Partenkirchner Dreitorspitzen

Die letzten beiden Wochenenden habe ich im Wetterstein verbracht und die Tage dort hätten unterschiedlicher nicht sein können. Einzige Gemeinsamkeit war wohl das hervorragende Wetter. Ende September war ich im Rahmen einer Hochzeit auf dem Kreuzjochhaus und auch wenn ich normalerweise für etwas Purismus in den Bergen bin muss ich sagen, dass das exakte Gegenteil davon mir eigentlich auch ganz gut gefällt. Wann sonst kann man nach dem Aufstehen in den Bergen in einen Pool springen und ein Bergpanorama genießen?! Als ich dort im Pool den Morgen genoss schaute ich mir auf der gegenüberliegenden Seite des Reintals die Partenkirchner Dreitorspitzen

Weiterlesen